Edelmetalle

Edelmetalle aller Arten gefragt beim Ankauf im Fachhandel

Verbraucher, die sich für den Verkauf von Bruchgold interessieren, haben inzwischen in der Regel die Wahlmöglichkeit, ob sie sich von ihren Reserven über den Barverkauf, eine Abholung oder durch die initiative Zusendung an den Händler entscheiden.

Mit großer Überraschung nehmen viele Verkäufer zur Kenntnis, dass die Experten für Edelmetall-Recycling und den anschließenden Weiterverkauf oder die Wiederverarbeitung längst nicht nur Bruchgold ankaufen.

Die An- bzw. Verkaufsmöglichkeiten sind vielfältiger Natur, denn nicht nur Gold boomt aktuell als sichere Geldanlagen auf den internationalen Märkten. So ergibt sich für die Schmuckbesitzer, endlich mal wieder „klar Schiff“ in Schränken und Schatullen zu machen und sich von allem Schmuck aus Edelmetall zu trennen, denn man eh nie wirklich tragen wollte.

Silberankauf als Standardleistung

Neben Gold spielt auch heute noch vor allem Silber im Edelmetall-Handel eine gewichtige Rolle. Allerdings sind die möglichen Verkaufsergebnisse je nach Qualität bzw. Reinheit der vorgelegten Schmuckstücke weitaus geringer als beim Bruchgold. Idealerweise sollte es da schon 925er Silber sein.

Seltene Edelmetalle ebenfalls verkäuflich

Einige Anbieter haben – dies ist auch und gerade beim Verkauf von Resten aus dem Bereich des Zahnersatzes interessant für die Verbraucher – ihre Angebotspalette beim Ankauf zudem auf weitere Edelmetalle ausgeweitet. Hier ist etwa Feinplatin in 999er-Gehalt ein regelrechter Glücksgriff. Wer Schmuck aus diesem Material sein Eigen nennt, kann je Gramm sogar noch deutlich mehr beim Verkauf verdienen als beim hochwertigsten Gold-Schmuck.

Eher die Ausnahme sind die Händler, die zudem Edelmetalle wie Palladium ankaufen. Dieses Metall findet sich ebenfalls meist bei Prothesen oder anderem Zahnersatz verwendet.
Bei allen Edelmetallen bestimmt der Experte mittels Oberflächenscannung im Rahmen einer so genannten Röntgenfluoreszenzanalyse. Welche Auszahlung auf Basis der aktuellen Marktpreise an den Kunden erfolgen muss.

Tipps:

GHF Global Bulker Fonds IV

Kommentieren